Thailändische Hed Khem Thong Pad Ney

In Butter gebratene Enoki Pilze

Thailändische Hed Khem Thong Pad Ney

Für unseren Thai Kochabend am vergangen Samstag hatte Fischi auch Enoki Pilze mitgebracht. Bei thailändischer Zubereitung von Enoki Pilzen fielen mir zwar auch sofort die in Schinken gewickelten Enoki Pilze ein, aber ich wollte mal schauen, ob es noch ein anderes Rezept gibt. Ich fand dann recht schnell Hed Khem Thong Pad Ney - Enoki Pilze in Butter angebraten.

Da war ich zwar erst einmal skeptisch, da ich mich immer noch nicht ganz daran gewöhnt habe, dass Butter auch für thailändische Gerichte zum Einsatz kommen kann, aber fand es doch spannend. Das Ergebnis hat mich dann aber absolut überzeugt, der feine Geschmack der Pilze kommt durch die Butter sehr schön zur Geltung, mich hat es irgendwie an weißen Spargel erinnert, der mir einfach mit etwas zerlaufener Butter zubereitet auch am besten schmeckt.

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

Zuerst den Fuß der Pilze abschneiden und die Enoki Pilze dann vorsichtig aber trotzdem gründlich mit kaltem Wasser abwaschen, zwischen den einzelnen Pilzen sammelt sich gerne etwas Dreck an.

Dann die Butter in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen bis sie zerlaufen ist. Die Enoki Pilze dann für maximal zwei bis drei Minuten in der Butter anbraten, diese dabei mehrfach vorsichtig wenden.

Sobald die Enoki Pilze warm und schön mit Butter benetzt sind aus dem Wok nehmen und dann sehr bald als Teil eines Thai Menüs oder auch als Snack servieren.

Beide Zutaten
Butter
Butter Im Wok
Enoki Anbraten
Fertig